Willkommen

Seit über zwei Jahrzehnten belohnt der ‚Gugelhof‘ in Berlin – Prenzlauer Berg, das Vertrauen seiner Gäste in vielfacher Hinsicht. Mit elsäßisch-süddeutscher Küche, die gut ausgewählte Produkte gekonnt zubereitet und darbietet. Mit einem verlockenden Weinangebot, edlen Spirituosen und vortrefflich gezapften Bieren. Und vor allem mit einem freundlichen Service, der auch neue Gäste wie gute alte Bekannte einbezieht. Ein Team von individuellen Charismatikern, international, natürlich, sorgt sich um das Wohl der Gäste, die aus allen Ecken dieser Welt kommen. Bill Clinton war schon hier, Gerhard Schröder, Showgrößen, Industrielle und ganz normale Damen und Herren, die gern essen und einen guten Schluck zu schätzen wissen. Im ‚Gugelhof‘ , in dem schlichten Ambiente eines Landgasthofes, einladend, unaufdringlich, schön, ist jeder Gast ein König und daß das so bleibt, dafür stehen die beiden Inhaber, Hans Nübel, im Schwarzwald in die Welt geraten und 1980 nach Berlin gespült und Detlef Obermüller, Saarländer und schon seit der Geburt immer irgendwie mit Berlin verbandelt.

Aktuelles

Unsere Öffnungszeiten an Ostern /  Opening hours at easter

Freitag ab / Friday                  17.00  Uhr

Samstag ab / Saturday           12.00 Uhr

Sonntag ab / Sunday              12.00 Uhr

Montag ab / Monday              12.00Uhr

 

Neu auf unserer Karte

Coq au Riesling vom  Freiland Schwarzfederhuhn “ Label Rouge“ in der Tonform mit Brotkruste/

Speck/Champignons/Kartoffeln/Gemüse

Coq au Riesling of free-range chicken served in a clay form with bread crust,

Champignons/bacon/potatoes/ vegetables     18,50 Euro

Ostermenü

am 16. & 17. April 2017 ab 12:00 Uhr

Reis-Sesamcrêpes mit Ziegenfrischkäse,

Spinatsalat und Erdbeeren

Rice sesame crêpes with fresh goat cheese,

spinach salad and strawberries

*

Lammkarree mit Rosmarinkruste,

Artischockengemüse und Polenta

Rosemary crusted lamb loin with artichokes and polenta

*

Himbeer-Rhabarberkompott mit Mascarponecreme

Raspberry-rhubarb compote with Mascarpone cream

€ 35,50

 

Ab heute

Der erste Beelitzer Spargel 

Beelitzer Stangenspargel mit

Sauce Hollandaise und Kartoffeln   18,50 €

 

dazu eine Portion

– Schwarzwälder Schinken                 4,50 €

– Kochschinken                                   4,50 €

– Pastrami vom Rind                          4,50 €

– Wiener Schnitzel                              9,00 €

 

 

Rösti-Wochen im Gugelhof    Rösti, the Swiss potato cake

Kross gebratener Rösti mit Raclette Käse gratiniert und Salat  11,90
zusätzlich mit Schwarzwälder Schinken  13,50

Rösti au gratin with Raclette Cheese and Salad   11,90
additional with Black Forest Ham  13,50

 

Kross gebratener Rösti mit Spiegeleiern, geröstetem Bacon und Salat  12,90

Rösti with fried eggs, bacon and salad  12,90

 

Kross gebratener Rösti (vegan) mit Aubergine, getrockneten Tomaten, Champignons und Rucola  13,50

Rösti „vegan“ with eggplant, champignons, sun-dried tomatoes and rocket  13,50

 

Kross gebratener Röst mit Züricher Geschnetzeltem  19,90

Rösti with veal ragout in cream „Zurich Style“  19,90

 *

Dienstag, 14. Februar 2017
Menü zum Valentinstag
Kokos-Mangocremesuppe mit Garnelenspieß
Gefüllte Perlhuhnbrust mit geschmolzenen Tomaten, Ziegenkäse und Feigenrisotto
Crêpes Suzette mit Vanilleeiscrème
€ 33,50

*

Zusammen mit der Weinhandlung Suff präsentiert der Gugelhof am Freitag, 24. Februar 2017 ab 19:45 Uhr ein Weinmenü mit Arno Schembs und Weinen seines Weinguts Chateau Schembs:
„Ein Herz und keine Krone.“
„Es war einmal ein Winz, der lebte auf einem Schloss im Wilden Wonnegau. Seine ganze Liebe galt seiner Winzessin, seinen beiden Winzlingen und seinem Wein. Die Menschen, die ihn kannten schätzten sein edles Gemüt, seine Gastfreundschaft und seine Großzügigkeit. Jedoch was der Hände Arbeit in seinen Weinbergen anbelangte, galt er als kleinlich, kratzbürstig und kompromisslos.“

2015 Roter Muskateller Gelber Muskateller -trocken-
Amuse Bouche
Pastrami auf Krautsalat
 
2015 Weiss & Grau  Weiß und Grau -trocken-
Getrüffelte Kalbsrolle auf Süßkartoffelpüree
 
2014 Purple  Jam  -trocken-
Geschmorte Lammhaxe mit Rosmarinchips und Urkarotten
 
2012 Scheurebe -süß & lecker-
Schokoladen-Chilitartelette mit Zitronensorbet
€ 49,90

 

Neuer Küchenchef im Gugelhof

Seit Juli 2016 leitet Mathi Ganeshu die Küchenbrigade im Gugelhof. Er ist nicht das erste Mal bei uns; vor sage und schreibe 20 Jahren, im Gründungsjahr des Gugelhofs, stand Mathi schon einmal in der Küche des Gugelhof, als Küchenhilfe. Das gefiel ihm so gut, dass er eine Kochlehre absolvierte und anschließend in so prestigeträchtigen Restaurants wie dem Landhaus Dill in Hamburg und in Berlin in der Fischküche, dem Borchardt, dem Panasia, dem Kanzler-Eck und dem Tomasa Erfahrungen sammelte. Und, wie gesagt, nun wieder bei uns als Küchenchef. Wir freuen uns sehr!

 

 

 

 

 

Kontakt

Restaurant Gugelhof


Kollwitzplatz/Ecke Knaackstraße 37
10435 Berlin (Prenzlauer Berg)
T (030) 442 92 29
Fax 0049 (0) 30 44359540
E-mail: gugelhof [@] t-online.de
Öffnungszeiten
Mo – Fr 17.00 – 23.00 Uhr
Sa –  So 12.00 – 23.00 Uhr

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass Reservierungen für Gruppen ab 8 Personen wegen notwendiger organisatorischer Absprachen nur telefonisch oder per E-Mail möglich sind. Vielen Dank!